Dienstag, 24. April 2012

Tank update

Ihr dürft aber ruhig sagen wenn ich Blödsinn bauen. Nach überdenken meiner Tank Geschichte, bin ich zum Endschluss gekommen das zuviel Liter kontraproduktiv sind. Weil z.B. paar Gasflaschen auch noch mitwollen, und im Koffer will ich die nicht haben. Es soll auch eine Klimaanlage verbaut werden, so ein Haus Splitgeräten mit Außenmodule was auch sein platz braucht. Und immer einen leeren Tankrumfahren bis es günstig ist und dann mehr Gewicht rumfahren... Ist ja noch früh genug. Jetzt 600L Diesel und 300L Heizöl.

Auch wenn man es nicht so sagt, aber ich bin stolz auf mich, weil ich die Tankhalter ganz simpel passend bekommen habe. Nur ein U-Eisen in passender stärke ohne viel Umbauarbeiten. Halter nun gerade, Spannband kann weiter verwendet werden, 14“Löcher passend bebohrt und den Tank kann ich um ca. 3cm anheben. Das verschweißen soll dann so wie am original sein, nur 1cm weiter hinten.

Kommentare:

  1. Geschweißt sind die Halter nun auch!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin begeistert wie du das machst. Wünsche mir auch so einen Platz zum arbeiten und Umbauen.... Weiter so!

    Gruß Andre

    AntwortenLöschen